RSS Feed for This Post Aktuelle Artikel

Was ist die sicherste Linux-Distribution standardmäßig?

Ich bin in der im Wesentlichen müssen die sicherste Linux, um im Platz und können sicher sein, während Sie Standard-Installation haben.

Bitte empfehlen

Was Gesucht wurde nach:

  • sicherste Linux-Distribution
  • sicherste Linux-Distribution 2011
  • sichere Linux-Distribution
  • sicherste Linux
  • Linux-Distributionen Sicherheit
  • sicherste Linux 2011
  • sichere Mint Linux
  • sicheren privaten Distributionen
  • gesicherte Linux-Distribution
  • Sicherheit Linux-Distribution
  • email What is the most secure linux distro by default?
  • facebook What is the most secure linux distro by default?
  • twitter What is the most secure linux distro by default?
  • myspace What is the most secure linux distro by default?
  • linkedin What is the most secure linux distro by default?
  • digg What is the most secure linux distro by default?
  • bebo What is the most secure linux distro by default?
  • google buzz What is the most secure linux distro by default?
  • microsoft What is the most secure linux distro by default?
  • delicious What is the most secure linux distro by default?
  • yahoo What is the most secure linux distro by default?
  • yahoo buzz What is the most secure linux distro by default?
  • google What is the most secure linux distro by default?

Trackback-URL

RSS Feed for This Post 6 Kommentar (e)

  1. WellWouldntYouLikeToKnow | 26 November 2010 | Antworten

    Ich würde sagen, Ubuntu. Es ist auch sehr benutzerfreundlich und hat viele Funktionen.

    http://ubuntu.com

  2. tbshmkr | 26 November 2010 | Antworten

    EnGarde Secure Linux wurde speziell für die Sicherheit entwickelt.
    =
    - http://www.engardelinux.org/~~V
    - http://www.engardelinux.org/modules/index/selinux/articles.cgi/

  3. JMR | 26 November 2010 | Antworten

    Ich würde sagen, dass Fortress Linux-Distribution sein, wäre das obwohl es nicht aus nur noch: http://www.fortresslinux.org/~~V

    Red Hat / CentOS / Fedora / Engarde würden wahrscheinlich die nächsten Läufer sein, als sie SElinux standardmäßig aktiviert haben.

  4. Eric Red | 26 November 2010 | Antworten

    meisten Linux-Distributionen standardmäßig sind sehr secure.ubuntu.mint.open Susse alle sind sehr sicher, solange du nicht gehst aus dem Weg, den Weg der Genehmigung festgelegt up.like sind nicht als root laufen zu besiegen, es sei denn Sie haben wirklich oder laden Sie zu nicht vertrauenswürdigen. deb files.i Nutzung von Windows 7 für Spiele, aber ein Großteil meiner Arbeit basiert auf Ubuntu getan. sehr sicher.

  5. Thundercats | 26 November 2010 | Antworten

    Die meisten Distributionen sind sicher. Es ist in der Regel die Benutzer, die die Sicherheitslücken schafft, zB 777 Berechtigungen auf öffentlich sichtbaren Dateien, schwach Benutzer / Root-Passwörter. Jede Distribution wird gut tun, aber Sie müssen zum Ausschalten Dienstleistungen, die Sie nicht benötigen, ein Verfahren, wie Härten bekannt. Führen Sie ein sudo nmap localhost, um zu sehen, welche Ports Sie offen haben und schließen Sie es, wenn Sie es nicht brauchen.

  6. Palatinux | 7. Dezember 2010 | Antworten

    Ja, Sie haben Recht damit, dass die meisten Linux-Distributionen sind sicher ... im Vergleich zu Windows das ist.

    Um extrem sicher Ihr Linux-System, müssen Sie eine Menge Erfahrung mit Linux (10 + Jahre) und die perfekte (nicht vorhandenen) Härten Dokumentation haben, weil die meisten Linux-Distributionen beinhalten nur einen Fail / Dummy-Safe-Sicherheitssystem. Dies bedeutet, dass es noch Hunderte oder vielleicht Tausende von Software-Einstellungen und Pakete müssen optimiert, aktualisiert und untersucht, um eine echte gehärtete Sicherheitssystem zu bekommen.

    Man muss zu den sehr minimal, da jede winzige Details Sicherheitsloch kann erhebliche Konsequenzen für das gesamte System haben zu gehen. Unterschätzen Sie nicht, dass.

    Fortress Linux wird schließlich geben Ihnen eine völlig maßgeschneiderte Sicherheitslösung für Ihren Computer in kleinste Detail.

RSS Feed for This Post Kommentar veröffentlichen

CAPTCHA Image
Bild neuladen