RSS Feed for This Post Aktuelle Artikel

Beste Linux-Distribution, um auf einem bootfähigen USB-setzen?

Hallo, ich tatsächlich über ein USB mit Ubuntu geladen, um die World-Wide-Web seit einiger Zeit zu durchsuchen. Ich mag die Art Sie nicht bekommen kann man sich einen Trojaner mit einem Betriebssystem, das nicht wirklich installiert ist. Aber meine Frage ist was ist die beste bootfähige Linux-Distribution. Welcher hat die meisten Funktionen, die üblicherweise von USB sind zu betreiben? Ich erhielt nur fragend worden, ob es eine andere Sache, viel produktiver als Ubuntu, dass andere Menschen empfehlen würde.

Was Gesucht wurde nach:

  • beste Linux-Distribution für USB-Stick
  • Beste bootfähige Linux-Distribution
  • schnell Linux-USB-Distribution
  • wie man kubuntu 10 10 auf einem USB-Stick installieren
  • howto Boot-USB-LMDE
  • Bild Ubuntu für USB-Sticks
  • Licht-Distribution von USB-Laufwerk booten
  • Licht usb bootfähiges Linux
  • LMDE bootfähigen USB
  • LMDE Multiboot USB
  • email Best linux distro to put on bootable usb?
  • facebook Best linux distro to put on bootable usb?
  • twitter Best linux distro to put on bootable usb?
  • myspace Best linux distro to put on bootable usb?
  • linkedin Best linux distro to put on bootable usb?
  • digg Best linux distro to put on bootable usb?
  • bebo Best linux distro to put on bootable usb?
  • google buzz Best linux distro to put on bootable usb?
  • microsoft Best linux distro to put on bootable usb?
  • delicious Best linux distro to put on bootable usb?
  • yahoo Best linux distro to put on bootable usb?
  • yahoo buzz Best linux distro to put on bootable usb?
  • google Best linux distro to put on bootable usb?

Trackback-URL

RSS Feed for This Post 5 Kommentar (e)

  1. hawklord | 2. Dezember 2010 | Antworten

    Das Schöne daran ist, auch mit Ubuntu - oder eine Version von Linux - wenn die installierte gibt es wenig bis gar keine Chance, dass Sie einen Virus bekommen

    Ich persönlich habe Knoppix auf einem USB-Stick und einer 2GB SD-Karte installiert - sowohl bootfähige,

    (Oh - ich habe auch Mandriva auf meinem PC als mein Betriebssystem installiert ist)

  2. Jeremy Brown | 2. Dezember 2010 | Antworten

    Ubuntu ist sehr gut. Aber Internet ist langsamer, wenn Sie es sind, das Booten von CD oder USB-Laufwerk. Sie können ein Dual-Boot (die Festplatte wird aufgeteilt, so dass ein Teil für ein Betriebssystem und der andere Teil für ein anderes OS ist), können Sie Ubuntu 10 GB von Ihrem Speicherplatz geben und es wird in Ordnung sein, habe ich alle Programme Ich brauche in Ubuntu und benutzen Sie einfach aus einer 3 GB 160 GB.
    Die Beantwortung Ihrer Frage: Ubuntu ist sehr freundlich und es ist einfach zu bedienen, so verwenden Sie keine anderen OS, weil sie schwierig sein kann, für die Sie benutzen.

  3. JMR | 2. Dezember 2010 | Antworten

    Sie können eine beliebige Anzahl von Distributionen aus einem USB-Stick obwohl das geringe Gewicht sind die besten Distributionen wie Puppy Linux, Slax, DSL, & c. Eine Sache, die Sie tun können, ist die Installation eine Reihe von Distributionen auf einem USB-Stick http://www.pendrivelinux.com/boot-multiple-iso-from-usb-multiboot-usb/ damit du auf das, was man fühlt sich wie booten kann. Zum Beispiel können Sie alle sechs Versionen von Linux Mint (5 Desktop-Umgebungen & LMDE), mit Fedora, Welpe, Slax, und Knoppix auf einer 32 GB Pendrive setzen.

  4. Hernan M. Muller | 12 Dezember 2010 | Antworten

    Ich habe gerade installiert Kubuntu 10,10 in meinem USB, und ich kann sagen, dass es toll läuft. Ich habe Chrome installiert und der Vorgang war einfach und schnell. Chrome ergaben sich sehr schnell für das Ansehen von YouTube-Videos, sogar schneller als Windows XP auf dem PC installiert. Ich benutze mein USB-Stick mit Kubuntu 10,10, wenn ich meine Klassen an einer Bildungseinrichtung zu besuchen. gibt, bin ich hyper-produktiven Vergleich zu meinem coleages, die mit Windows XP arbeiten in ihren PCs ...

    Auch ein Upgrade von Ubuntu 10.04 ich in Ubutu 10,10 für ein Acer Aspire One, und ich wurde für die Gesamt-Performance Verbesserungen sah ich erstaunt.

    Ebenso aufgewertet ich von Kubuntu 10.04 LTS in Kubuntu 10,10 in meiner Frau Acer Aspire One. Die Ergebnisse waren auch großartig. Sie liebt es, mit ihrer Mutter in ihrem Facebook-Konto zu durchsuchen, und sehen Sie YouTube-Videos zur gleichen Zeit (zB, hören den Soundtrack ihres Lieblings klassischen Filmen,) etwas, das sie mit Windows XP zu tun cann't, absolut skypen ....

    Ich denke, dass jetzt Kubuntu (und Ubuntu) bereit, um die Aufmerksamkeit von vielen Windows-Anwender ... So gewinnen sind, zeigte ich Kubuntu 10,10 mit einem Windows / Office-Lehrer an meiner Schule, und sie wurde von Kubuntu Leistung beeindruckt, auch läuft aus das USB-Speicherstick. Übrigens morgen werde ich es auf ihrem Laptop installieren ...

    Insgesamt gefiel mir so sehr, dass ich jetzt in meinem Kubuntu verwenden USB-Speicherstick, und ich selber aktiv Umwandlung Windows-Benutzer in Kubuntu ...

    ;-)

  5. Luis | 29 Dezember 2010 | Antworten

    @ Hernan

    Hallo, wie hast du Kubuntu installieren Sie USB-Laufwerk? Ich habe schon das Live-Bild (mit Installer) installiert, aber ich möchte es vollständig installiert, so dass ich anpassen können, fügen Pakete und so weiter.

    Ich habe bereits Debian / KDE auf meinem Desktop.

    Danke,
    Luis

RSS Feed for This Post Kommentar veröffentlichen

CAPTCHA Image
Bild neuladen